Sieg in Matrei beim 9. Int. Anton Waldner Gedenkturnier

//Sieg in Matrei beim 9. Int. Anton Waldner Gedenkturnier

Sieg in Matrei beim 9. Int. Anton Waldner Gedenkturnier

Am Samstag 09. Juni 2018 fand in Matrei das 9. Int. Anton Waldner Gedenkturnier statt. Dabei maßen sich 180 Judoka aus Deutschland, Italien und Österreich. Auch von uns waren zwei Startern vertreten. Philipp Mitterer-Egger konnte in der Altersklasse U16 -73kg alle Kämpfe für sich entscheiden und sicherte sich den Sieg. Pullo Watson konnt sich in der Altersklasse U12 -38kg den hervorragenden 4. Platz erkämpen. Da auch ein Doppelstart möglich war, kämpfte Philipp Mitterer-Ergger nochmals in der Altersklasse U18 – 73 kg. Er sicherte sich auch hier seinen Platz auf dem Podest und erreichte Rang 3.

By | 2018-06-10T22:29:25+02:00 Juni 10th, 2018|Allgemein|0 Comments